Themen-Special: Wandel

Die wirtschaftlichen Perspektiven für die deutsche Industrie sind gut. 2017 ist das Bruttoinlandsprodukt um 2,2 Prozent gestiegen – so viel wie seit sechs Jahren nicht mehr. Auch in der weltweiten Beliebtheit steht die Bundesrepublik wieder ganz vorne. Nur die Deutschen selbst sehen die Lage kritisch. Zu groß ist die Ungewissheit darüber, wie sich ihr Mikrokosmos wandeln wird. Wie wird die fortschreitende Digitalisierung die Arbeitswelt verändern, lautet die Frage, die bewegt. Für Unternehmenslenker ist Change Management die große Herausforderung. Der Wandel reicht von Produktionsprozessen über Governance-Strukturen bis hin zur Kultur der Unternehmen.

Im aktuellen Themen-Special rund um das diesjährige Perspectives Motto „Wo bleibt der Mensch“ steht der Umgang der deutschen Chemie- und Pharmaindustrie mit den Folgen des Wandels durch Industrie und Arbeiten in der Evolutionsstufe 4.0.